Motorik und Sprache: Der Zusammenhang zwischen der sprachlichen und motorischen Entwicklung Ihres Babys

Sprache und Motorik sind untrennbar miteinander verbunden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die altersgerechte motorische Entwicklung Ihres Kindes fördern. Kinder entwickeln ihre Sprache auf spielerische Art und Weise und durch die Bewegung ihres Körpers. Hier finden Sie Anregungen und Ideen für Spiele und Übungen, die sowohl die motorischen als auch die sprachlichen Fähigkeiten Ihres Kindes fördern.

Physisch aktivere Babys haben eine bessere Sprache

Die sprachliche Entwicklung eines Babys beginnt im Körper. Dabei ist es erwiesen, dass es einen Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und dem Lernen gibt – also zwischen Sprache und Motorik. Kinder lernen einfach leichter und das Gelernte bleibt besser haften, wenn der Körper des Kindes häufig in Bewegung ist und die körperliche Aktivität dazu abwechslungsreich und herausfordernd ist und das Kind damit ein Erfolgserlebnis verbindet.

Es ist bewiesen, dass ein physisch aktives Kind ein besseres Sprachbewusstsein, ein besseres Sprachverständnis und bessere kommunikative Fähigkeiten hat als ein Kind, das weniger physisch aktiv ist. Es ist daher sinnvoll, dass Sie Ihr Kind täglich motorisch herausfordern und die Sprache auf natürliche Weise einbeziehen, um eine Verbindung zwischen Sprache und Motorik herzustellen.

Lesen Sie hier mehr über die motorische Entwicklung von Babys.

Motorische Spiele, um die Sprache Ihres Kindes zu stärken

Es gibt viele Möglichkeiten, Sprache und Motorik miteinander in Einklang zu bringen. Vielleicht kommen Ihnen selbst schon eine Reihe an Ideen, die für Ihr Kind geeignet sind. Tatsächlich ist es eine individuelle Sache, welche motorischen Spiele zu welchem Kind passen. Experimentieren Sie also gern und achten Sie darauf, wie Ihr Kind reagiert.

Fehlt es Ihnen an Ideen, wie Sie Sprache und Motorik auf spielerische Art und Weise zusammenbringen können? Nachfolgend haben wir Ihnen ein paar Links zusammengestellt, unter denen Sie viele Beispiele finden. Wir haben die Spiele nach Alter sortiert, sodass Sie direkt zu geeigneten Spielen kommen, die zu dem Entwicklungsstadium Ihres Kindes passen.

-          Motorik 3-5 Monate

-          Motorik 6-9 Monate

-          Motorik 9-12 Monate

Stärken Sie die Verbindung zu Ihrem Kind mit motorischen Spielen

Motorische Spiele fördern nicht nur die Sprache Ihres Kindes, sondern tragen auch zu einer stärkeren Bindung zwischen Kind und Eltern bei. Motorische Spiele sind eine wunderbare Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen. Für die Mutter und den Vater ist es außerdem wunderbar, die kleinen Meilensteine und Erfolge Ihres Kindes mitzuerleben. Eine starke Bindung fördert darüber hinaus auch die Sprachentwicklung, da Ihr Kind in einer sicheren Umgebung den Mut gewinnt, die Sprache aktiv einzusetzen.

Fangen Sie an und probieren Sie die vielen tollen Spiele und Übungen, die Motorik und Sprache miteinander verbinden, aus, und erleben Sie, wie die Sprache Ihres Kindes nach und nach erblüht.

 

Shop now

You can use this element to add a quote, content...